Buchen sie jetzt

Liebe in der Villa: die Stadt des Hotels Colomba d’Oro zwischen Netflix und Realität

Liebe in der Villa: die Stadt des Hotels Colomba d’Oro zwischen Netflix und Realität

Dank Love in the villa, dem neuen von Netflix produzierten Film unter der Regie von Mark Steven Johnson, der sofort zu einem der meistgesehenen Filme weltweit wurde, hält Verona wieder Einzug in die Haushalte rund um den Globus. Unter den Bewohnern Veronas sorgt die romantische Komödie für Streit, denn einige Details sind reine Fiktion: Sie fragen sich, wo die berühmteste Konditorei Italiens für Cannoli con la ricotta ist? Es ist wahrscheinlich in Sizilien, sicherlich nicht in der Stadt des Hotels Colomba d’Oro! Und rücksichtslose Autofahrten durch die Gassen der Stadt der Liebe? Nein, sie sind nicht erlaubt. Ebenso wie streunende Katzen, die im Film die Stadt zu bevölkern scheinen, wie kommt das? Wir wissen es nicht, sie sind nicht wirklich da! Und wenn Sie sich fragen, wie Sie eine ganze Wohnung in der Villa aus dem 16. Jahrhundert mit Blick auf Julias Balkon mieten können, müssen wir Ihnen leider sagen, dass das nicht möglich ist: Denn die Villa existiert nicht, sie ist reine Fiktion.
Was in Liebe in der Villa jedoch zu 100 % stimmt, sind die Bilder und Farben des schönen Verona: Der Film spielt nicht nur in der Stadt von Romeo und Julia, er wurde auch tatsächlich hier gedreht und zeigt authentische Bilder von den verstecktesten Winkeln, den beliebtesten Ausflugszielen und einigen ihrer Besonderheiten.

Read more

andere Angebote